Aktuelle Neuigkeiten
Home / Madagascar / 10 gute Gründe, nach Madagaskar zu reisen

10 gute Gründe, nach Madagaskar zu reisen

#1 Baobabs: Madagaskars Baobab-Allee liegt im Westen der Insel. Die mächtigen Bäume mit ihren sagenhaften Silhouetten sind weltweit berühmt. Auf Madagaskar gibt es sieben verschiedene Arten Baobabs, auf der Erde gibt es insgesamt nur acht Arten. Entdecke die Baobabwälder von Andavadoaka und besuche die „Mutter des Waldes“ in Tsimanampetsotsa! Egal, wohin man sich auf Madagaskar begibt: Fast überall auf der Insel findet man Baobabs.

#2 Hot Spot der Artenvielfalt

Als Hot Spots der Artenvielfalt bezeichnet man Länder, die gemeinsam nur 2,3% der Erdoberfläche bedecken, aber Heimat von rund 70% der weltweiten Fülle an Lebewesen sind. Madagaskar ist ganz vorne dabei: Es ist die Heimat von über 100 Säugetier-Arten, rund 250 Vogel-Arten und unglaublichen rund 500 Arten von Reptilien und Amphibien. Gut 12.000 blühende Pflanzen-Arten kann man auf der Insel finden, darunter über 1000 verschiedene Orchideen. Madagaskars Tiere und Pflanzen sind dabei zu über 80% endemisch, das bedeutet, sie kommen nur auf der roten Insel vor und nirgends sonst auf der Welt. Das echte Paradies für Naturliebhaber und Tierfreunde liegt im Indischen Ozean!

#3 Traumstrände

Madagaskars Küste ist rund 4830 km lang – davon besteht der größte Teil aus Stränden! Kleine, paradiesische Inseln mit weißen Sandstränden, Palmen und türkisblauem Meer – der perfekte Urlaubsort. Seien es die Strände von Ifaty oder Ankify, die Inseln St. Marie und Nosy Nato oder kleinere Eilande wie Nosy Tanikely – für jeden ist auf Madagaskar der richtige Strand dabei.

Wer nicht den ganzen Tag mit seiner Kokosnuss unter Palmen verbringen möchte, der findet an den Traumstränden Madagaskars auch reichlich Aktivitäten. Kitesurfing, Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen ist an vielen Orten möglich. Im Wasser rund um Madagaskar kann man Buckelwale, Delfine, Omurawale, Grindwale, Meeresschildkröten und sogar die sanften Riesen der Meere, Walhaie, beobachten.

#4 Gastfreundliche Menschen, vielseitige Kulturen

Auf Madagaskar leben 18 verschiedene Volksgruppen, die alle ihre eigenen Traditionen pflegen, ihre eigenen Dialekte sprechen und besondere Kulturen haben. Eines eint jedoch alle Madagassen: Sie sind sehr gastfreundlich und heißen Reisende gerne willkommen! Tauche ein in ein Kaleidoskop aus Handwerkskünsten, Ahnenkult, traditionellen Tänzen und rhythmischer Musik. Madagaskar mit seinen vielen unterschiedlichen Menschen ist ein Land voller magischer und berührender Begegnungen.

#5 Abwechslung pur

Madagaskars Landschaften sind so unterschiedlich, wie man es auf einer Insel niemals erwarten würde. Wer die Vielfalt sucht, ist als Reisender auf Madagaskar bestens aufgehoben! Entlang der feuchten Ostküste findet man üppige Regenwälder. Im heißen Süden kannst du Baobab- und Dornwälder entdecken, im Westen artenreiche Trockenwälder. Die Tsingys, nadelspitze Felsformationen, sind ebenfalls eine Besonderheit Madagaskars, die du nur hier besuchen kannst. Diese fantastischen Landschaftsbilder sind inzwischen sogar UNESCO Weltnaturerbe geworden.

#6 Lemuren

Lemuren dürften die berühmtesten Säugetiere Madagaskars sein – nicht umsonst, denn es gibt sie ursprünglich ausschließlich dort und nirgends anders auf der Welt. Sie gehören zu den Feuchtnasenaffen und teilen sich in rund 100 verschiedene Arten auf. Treffe auf Madagaskar die berühmtem Kattas und besuche vom Aussterben bedrohte Sifakas! Die Tiere unter der Sonne des Südens in ihrem natürlichen Lebensraum zu erleben, ist ein einzigartiges und unglaubliches Erlebnis. Höre die Indris singen und die Varis rufen! Und selbst in der Nacht kannst du mit der Taschenlampe nach den leuchtenden Augen kleiner Mausmakis suchen.

#7 Chamäleons

Madagaskar ist das Reptilienparadies schlechthin und besonders bekannt für seine Chamäleons. 92 der aktuell beschriebenen 213 Chamäleon-Arten kommen nur auf Madagaskar vor – du findest sie nirgends sonst. Mit ihren Schleuderzungen, den um 342° unabhängig voneinander beweglichen Augen, den zu Greifzangen umgeformten Händen und Füßen sowie der riesigen Farbvielfalt wirken sie wie Fabelwesen. Erlebe das größte und das kleinste Chamäleon der Welt auf Madagaskar, der Insel der Chamäleons!

#8 Der Geheimtipp unter den Reiseländern

Trotz seiner extremen Artenvielfalt und der atemberaubenden Landschaften ist Madagaskar immer noch ein Geheimtipp für Reisende. Massentourismus mit Hochhäusern direkt am Strand, überfüllten Ausflugszielen und ganzen Dörfern, die nur während der Touristensaison existieren, gibt es auf Madagaskar nicht. Hier kannst du an menschenleeren Traumstränden sonnen und mit aller Zeit der Welt den Regenwald und seine tierischen Bewohner bestaunen. Kleine, naturnahe Lodges mit freundlichen Gastgebern statt anonymer Bettenburgen sind das Herz Madagaskars. Hier kann man das Land und seine Menschen noch wirklich kennenlernen!

#9 Gutes Essen und THB

Auf Madagaskar gibt es eine Vielzahl leckerer Spezialitäten, die du unbedingt probieren solltest. Zum Beispiel Brochettes, Spieße mit Zebufleisch, oder eines der unzähligen Reisgerichte, vielleicht mit Pfefferfleisch? An den Stränden Madagaskars kannst du Langusten und fangfrischem Fisch zum berühmten Kokosreis schlemmen. Und die vielen sonnengereiften, saftigen Früchte Madagaskars lassen keine Wünsche offen.

Dazu gibt es übrigens das beste Bier des Indischen Ozeans: Three Horses Beer, kurz THB. Die Brauerei befindet sich im Hochland Madagaskars. Ein gekühltes THB bekommt man auf Madagaskar überall.

#10 Die beste Reiseagentur

Noch ein guter Grund, nach Madagaskar zu reisen: Mit Freunden reisen statt mit Fremden. Mit Tanalahorizon befindest du dich auf der roten Insel in den allerbesten Händen. Mit 25 Jahren Erfahrung im Reisen auf Madagaskar sind wir dein Ansprechpartner sowohl in Deutschland und vor Ort auf der Insel. Unser gesamtes Team versteht sich als eine große Familie. Sei ein Teil davon und erlebe mit uns „das andere Afrika“, Madagaskar!

Lesen Sie auch

Der Spitzschopf-Seidenkuckuck

Seidenkuckucke kommen nur auf Madagaskar vor. Ein besonders schmucker Vertreter dieser bunten Vögel ist der …

error: Aus Urheberrechtsgründen ist diese Funktion gesperrt.