Aktuelle Neuigkeiten
Home / Zentrales Hochland (Seite 3)

Zentrales Hochland

Die Stadt der Holzschnitzer

Ambositra in der Region Amoron’i Mania ist eine größere Stadt mit rund 30.000 Einwohnern. Sie liegt etwa 180 km südlich der Hauptstadt Antananarivo im Hochland, direkt an der RN7, und ist von dort aus sehr gut zu erreichen. Berühmt ist die Stadt vor allem durch ihre vielen Holzschnitzer-Werkstätten, von denen man viele besichtigen und den Künstlern bei ihrem täglichen Handwerk …

Mehr lesen »

Lilys Wasserfall

Lilys Wasserfall

150 km westlich von Antananarivo liegt Ampefy, in dessen Nähe ein großer, sehr sehenswerter Wasserfall rauscht. Die RN nach Ampfey ist in gutem Zustand, zum Wasserfall selbst führt ein etwas rutschiger, aber mit dem Geländewagen befahrbarer Feldweg. Der Legende nach lebte an diesem Ort einst ein Weißer auf seiner Plantage, dessen Tochter Lily hieß. Eines Tages verschwand seine Tochter, nachdem …

Mehr lesen »

Antsirabe

Antsirabe („wo es viel Salz gibt“) liegt etwa 170 km südlich der Hauptstadt Tana im Hochland in der Provinz Antananarivo, gut zu erreichen über die RN7. Die Stadt gehört mit über 200.000 Einwohnern zu den größten Madagaskars und bietet einiges an Sehenswürdigkeiten. Wirtschaftlich ist Antsirabe mit der größten Textilfabrik des Landes, einem (zur Zeit ungenutzten) Flughafen, als ehemalige Endstation der …

Mehr lesen »

Tritriva

Der Tritriva ist ein smaragdgrüner See, der nur rund 15 km von Antsirabe entfernt im Hochland Madagaskars liegt. Die nächste Stadt ist Belazao und auf der RN34 gut mit dem Geländewagen zu erreichen. Der See ist vulkanischen Ursprungs, rund 160 m tief und Teil des gleichnamigen Berges in der Region Vakinankaratra. Die Menschen am See Tritriva erzählen sich die Legende …

Mehr lesen »

Die Geysire bei Ampefy

Geysir von Ampefy

Ein ungewöhnlicher Ort findet sich etwa 125 km westlich von Antananarivo nahe der kleinen Stadt Ampefy: Dort gibt es die einzigen Geysire Madagaskars zu sehen. Um sie zu erreichen, muss man bis nach Analavory fahren, einer Stadt nahe des Sees Itasy. Von hier gelangt man über 12 km offroad Piste nach Andranomandraotra, dem Ort der vier Geysire. Allerdings hüten die …

Mehr lesen »
error: Aus Urheberrechtsgründen ist diese Funktion gesperrt.