Aktuelle Neuigkeiten
Home / Mediathek / Bücher / The Aye-Aye and I

The Aye-Aye and I

Titel: The Aye-Aye and I
Autor: Gerald Durrell
Erstmals erschienen:
1992
Umschlag:
Taschenbuch
Seitenzahl:
224
Verlag:
Viking

Preis: 10,99 €
ISBN:
978-0670920686

Unsere Bewertung:

 

Inhaltsbeschreibung:
Gerald Durell gründete 1963 den heute weit über Englands Grenzen hinaus bekannten Durrell Wildlife Conservation Trust, der sich  um den Arterhalt bedrohter Tiere weltweit einsetzt. Dieses Buch ist ein Reisetagebuch von Durells letzter Expedition nach Madagaskar im Jahre 1990. Seine Mission: Seltene Tiere einfangen, um mit ihnen den Erhalt der Arten in menschlicher Obhut außerhalb Madagaskars in zoologischen Einrichtungen zu sichern. Und so macht er sich mit einem Team auf, um seltene Schildkröten in Kirindy zu finden. Er reist auch an den Lac Alaotra, um den seltenen Bambuslemuren zu suchen. In Mananara versucht er sich dann an einem ganz besonderen Bewohner der roten Insel: Dem Aye-Aye.

Unsere Bewertung:
Das kleine Büchlein wartet zwar nicht mit Fotos oder besonders hochwertigem Papier auf, dafür aber mit einer sehr humorvollen Erzählung über eine Expedition, die in vielen Teilen genauso gut heute stattfinden könnte. Seit 1990 scheint sich in Madagaskar vielerorts kaum etwas geändert zu haben. Mora mora, neugierige Kinder, fadys, verschwundene Guides, schlechte Straßen, leckeres Essen und provisorisch reparierte Rostlauben auf Reifen – all das ist auf der Insel auch heute noch zu finden. Wer schon einmal auf Madagaskar war, dem ist dieses Taschenbüchlein sehr ans Herz zu legen – Durrell erzählt einfach frei heraus aus dem Leben auf Expeditionsreise. Und da ergibt sich so manche urkomische Anekdote!

Hinweis: Da das Buch schon 1992 erschienen ist, gibt es inzwischen diverse Ausgaben und Nachdrucke mit verschiedensten Covern, als Hardcover und Taschenbuch, zerfleddert oder nagelneu zu kaufen. Wir beziehen uns in der Rezension auf die abgebildete Taschenbuch-Version, die man noch neu kaufen kann.

Anmerkungen:
Vielen Dank an den Verlag für die freundliche Genehmigung zur Veröffentlichung dieser Rezension.

error: Aus Urheberrechtsgründen ist diese Funktion gesperrt.