Brandneues

Schlagwort-Archiv: zentrales Hochland

Das Klima auf Madagaskar

Reisfelder im Hochland

Madagaskar ist eine Insel mit vielen Gesichtern und auch beim Klima ist dieser Ausspruch mehr als wahr. Das Klima auf Madagaskar wird vom Indischen Ozean dominiert, der im Jahresverlauf immer wieder Passatwinde schickt. Diese treffen auf Madagaskar auf unterschiedliche Höhlenlagen, schützende Bergketten und ungeschützte vorgelagerte Inseln, wodurch ganz unterschiedliche Klimata entstehen. Trocken- und Regenzeit Die klimatische Einteilung des Jahres unterscheidet …

Lesen

Ein Leben für Backsteine

Ziegelsteine vor fertigen Häusern

Ein rotes Haus, erbaut aus Backsteinen, zweistöckig, mit Holztüren und unverglasten Fenstern: Ein vollkommen üblicher Anblick im zentralen Hochland Madagaskars. Fast alle Häuser zwischen den vielen gelb leuchtenden Reisfeldern sind aus roten Backsteinen erbaut und mit Lehm verputzt. Mit den Europäern kam im 19. Jahrhundert auch das Wissen um die Herstellung von Backsteinen nach Madagaskar. Man schreibt es heute dem …

Lesen

Die Stadt der Holzschnitzer

Ambositra in der Region Amoron’i Mania ist eine größere Stadt mit rund 30.000 Einwohnern. Sie liegt etwa 180 km südlich der Hauptstadt Antananarivo im Hochland, direkt an der RN7, und ist von dort aus sehr gut zu erreichen. Berühmt ist die Stadt vor allem durch ihre vielen Holzschnitzer-Werkstätten, von denen man viele besichtigen und den Künstlern bei ihrem täglichen Handwerk …

Lesen

Antsirabe

Antsirabe („wo es viel Salz gibt“) liegt etwa 170 km südlich der Hauptstadt Tana im Hochland in der Provinz Antananarivo, gut zu erreichen über die RN7. Die Stadt gehört mit über 200.000 Einwohnern zu den größten Madagaskars und bietet einiges an Sehenswürdigkeiten. Wirtschaftlich ist Antsirabe mit der größten Textilfabrik des Landes, einem (zur Zeit ungenutzten) Flughafen, als ehemalige Endstation der …

Lesen
error: Aus Urheberrechtsgründen ist diese Funktion gesperrt.