Brandneues

Schlagwort-Archiv: Vögel Madagaskar

Der Paradiesschnäpper

Paradise flycatcher

Klein, aber oho! Der Madagaskar-Paradiesschnäpper (Terpsiphone mutata) ist sicherlich einer der schönsten Vögel der Insel, obwohl das Fliegengewicht gerade mal 12 g schwer wird – das ist gerade mal so viel wie ein Esslöffel voll Reis. Er gehört zur Familie der Monarchen und ist ein Singvogel. Ihn kann man überall auf der Insel beobachten, von Dornwäldern bis Regenwälder besiedelt er …

Lesen

Park Tsarasaotra

Mitten im Norden der Hauptstadt Madagaskars, Antananarivo, liegt eine kleine grüne Oase inmitten der Stadt. Bekannt ist sie unter dem Namen Tsarasaotra (übersetzt „ein guter Platz zum Leben“) oder schlicht „Ile aux oiseaux“, also Vogelinsel. Das 0,25 km² große Gebiet umfasst den See Alarobia und einen kleineren zweiten See sowie etwas Uferfläche. Der Park ist Zufluchtsort für viele Vögel, die …

Lesen

Vögel allgemein

Vögel im Montagne d'Ambre

Knapp 300 verschiedene Vogelarten bewohnen Madagaskar, die Hälfte davon ist endemisch. Zu den Raubvögeln zählt das Flaggschiff der madagassischen Vögel, der Madagaskar-Seeadler oder Ankoay (Haliaeetus vociferoides). Er ist der größte Raubvogel Madagaskars und stark bedroht, wenig mehr als 100 Paare brüten auf der ganzen Insel. Weitere Greifvögel sind der Schlangenadler (Eutriorchis astur), der bereits Jahrzehnte als ausgestorben galt, und der …

Lesen
error: Aus Urheberrechtsgründen ist diese Funktion gesperrt.