Aktuelle Neuigkeiten

Schlagwort-Archiv: Radama II.

Die ältesten Häuser von Antananarivo

In der Oberstadt von Antananarivo findet man heute das historische Zentrum der Stadt, Faravohitra. In diesem Stadtviertel stehen auch die beiden ältesten Häuser der Stadt. Sie liegen etwas unscheinbar an einem Hang. Beide Häuser wurden exakt so, wie sie heute noch stehen, wahrscheinlich schon Ende des 18. oder zu Beginn des 19. Jahrhunderts unter König Andrianampoinimerina errichtet. Das Baumaterial war …

Mehr lesen »

Der Rova von Antananarivo

Rova

Er thront auf dem einst höchsten Hügel, Analamanga, auf 1462 m mit Blick über die ganze Stadt: Der Königspalast oder schlicht Rova (das ist das madagassische Wort für Palast) von Antananarivo. Er liegt damit im zentralen Hochland in Mitten der Hauptstadt Madagaskars auf einem der zwölf heiligen Hügel der Merina. Die ersten Gebäude der Palastanlage wurden 1610 unter König Andrianjaka …

Mehr lesen »

Die letzten Könige der Merina

Rasoaherina

Im August 1861 starb Ranavalona I., und ihr zu dieser Zeit 32jähriger Sohn wurde letztendlich doch König der Merina. Unter Ranavalona I. hatte sich das madagassische Volk bis dahin von etwa fünf Millionen Menschen auf weniger als die Hälfte reduziert. Lambert kehrte erneut nach Madagaskar zurück, um die durch die Lambert-Charta gewonnenen Rechte einzufordern. Der König gewährte ihm diese wie …

Mehr lesen »
error: Aus Urheberrechtsgründen ist diese Funktion gesperrt.