Brandneues

Schlagwort-Archiv: MDRM

Madagaskars Kampf um Unabhängigkeit

Ravoahangy, Raseta, Rabemananjara

Im Jahre 1946 wurde Madagaskar zum offiziellen Übersee-Gebiets und damit zu einem Teil des Staates Frankreichs erklärt. Rund 35.000 Franzosen lebten zu diesem Zeitpunkt bereits in Madagaskar. Im gleichen Jahr gründete sich die Partei „Mouvement démocratique de la rénovation malgache“ (MDRM). Sie setzte sich dafür ein, Madagaskar als unabhängiges Land innerhalb der Französischen Union geltend zu machen sowie mehrere Abgeordnete …

Lesen
error: Aus Urheberrechtsgründen ist diese Funktion gesperrt.