Aktuelle Neuigkeiten

Mofo akoho

Auf Madagaskar frittiert man gerne. Ob zum Frühstück, Mittagessen oder am Abend – auf der roten Insel kann man zu allen Tageszeiten eine passende frittierte Beilage bekommen. Eine besonders leckere Variante von Chefkoch Eric sind diese Hähnchensticks im Teigmantel. Dazu isst man natürlich bevorzugt Reis (wir haben hier roten statt weißen Reis verwendet) und gerne eine Beilage wie Lasaray voatabia. Wir haben hier außerdem eine kleine Sauce zubereitet, da das auf Madagaskar übliche Kassava-Wasser zum Reis nicht besonders geschmacksintensiv ist. Und natürlich ist die Reisportion für Europäer berechnet. 😉

Zutaten für 4 Personen:

  •  500g Hähnchenfilet
  • Pfeffer, Salz
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 55 ml Oystersauce
  • 150g Reismehl
  • 250 ml Wasser
  • 250g Reis
  • 200ml Hühnerbouillon
  • etwas Sojasauce
  • brauner Zucker
  • Öl zum Frittieren

So geht’s:

Das Hähnchenfleisch in kleine Stücke schneiden. Auf einem Brett oder in einer flachen Schale ausbreiten. Das gesamte Fleisch gleichmäßig mit schwarzem Pfeffer und Salz bestreuen. Dann das Fleisch entweder vom Brett in eine Schüssel geben oder, falls du eine Schale genommen hast, einfach direkt 1 EL Sonnenblumenöl und die Oystersauce dazugeben. Das Fleisch gut mit der Marinade einreiben. Für den Teig Mehl und Wasser mischen, mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Der Teig sollte eine Konsistenz ähnlich einem Crepe-Teig haben, also ziemlich flüssig sein, aber am Fleisch haften bleiben. Dann die marinierten Hähnchenstücke auf Zahnstocher oder halbierte Schaschlikspieße spießen.

Das Öl zum Frittieren in einem Topf erhitzen. Zeitgleich den Reis mit Wasser aufsetzen und köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die Spieße durch den Teig ziehen, kurz abtropfen lassen und ins heiße Öl geben. Knusprig goldbraun frittieren. Für die Sauce zum Reis die Hühnerbouillon einreduzieren, mit etwas Sojasauce sowie Zucker, Pfeffer und Salz nach Geschmack würzen.

Rezept drucken

Lesen Sie auch

Brochettes

Brochettes sy mangahazo

Brochettes sind Spieße mit sehr kleinen Stücken Zebufleisch darauf – bei diesem Rezept gibt es …

error: Aus Urheberrechtsgründen ist diese Funktion gesperrt.